In dieser Darstellung zweier Frauen beim Einkaufen am Laptop, ist zu sehen wie entspannt das Einkaufen im Online Shop ist.

Der Online Shop

Teil 1

In dieser Darstellung zweier Frauen beim Einkaufen am Laptop, ist zu sehen wie entspannt das Einkaufen im Online Shop ist.

Eine Einführung

Ein kommerzieller Online Shop ist eine digitale Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, Produkte oder Dienstleistungen über das Internet zu verkaufen. Die Funktionsweise eines solchen Online Shops kann in verschiedene Phasen unterteilt werden.

Produktpräsentation

Der Online Shop zeigt eine Auswahl von Produkten oder Dienstleistungen mit detaillierten Informationen wie Beschreibungen, Bildern, Preisen und Verfügbarkeit an.
Die Produkte sind in der Regel in verschiedene Kategorien und Unterkategorien eingeteilt, das erleichtert dem Kunden die Navigation.

Benutzerregistrierung und Anmeldung

Interessenten, die sich im Online Shop registrieren, können ein persönliches Benutzerkonto anlegen.
Die Anmeldung ermöglicht dann, die eigene Bestellhistorie einzusehen und persönliche Daten zu verwalten, um damit den Bestellprozess zu beschleunigen.

Produktsuche

Kunden verwenden die Suchfunktion zur spezifischen Suche der Produkte und Dienstleistungen oder zur Navigation durch die verschiedenen Kategorien.

Warenkorb

Ausgewählte Produkte werden in den virtuellen Warenkorb gelegt, um weiter ungestört einzukaufen.
Im Warenkorb werden dann die ausgewählten Produkte überprüft, Mengen angepasst und gegebenenfalls Artikel entfernt.

Kasse und Bezahlung

Nachdem die Auswahl getroffen ist, geht es weiter zur Kasse. Hier wird die gewünschte Lieferadresse und Zahlungsmethode festgelegt.
Gängige Zahlungsmethoden umfassen Kreditkarten, PayPal, Überweisungen und andere elektronische Zahlungsmöglichkeiten.

Bestellabwicklung

Der Online Shop verarbeitet die Bestellung, prüft die Verfügbarkeit der Produkte und sendet eine Bestellbestätigung an den Kunden. Gleichzeitig wird die Bestellung an das Lager oder den Verkäufer weitergeleitet, um die Versandvorbereitungen zu treffen.

Versand und Lieferung

Zuerst wird hier der Versand der Produkte an die vom Kunden angegebene Lieferadresse organisiert. Die Kunden erhalten eine Versandbestätigung mit Tracking Informationen zur Statusverfolgung der Lieferung.

Kundenservice

Der Online Shop bietet Kundensupport über verschiedene Kanäle wie E-Mail, Telefon oder Live Chat, zur Beantwortung von Fragen, vielfältiger Problemlösung oder einer schnellen Rückgabe Bearbeitung.

Bewertungen und Feedback

Kunden erhalten die Möglichkeit, Produkte zu bewerten und ein Feedback zu hinterlassen. Das hilft dann anderen potenziellen Käufern bei der Kaufentscheidung.

Sicherheit und Datenschutz

Ein seriöser Online Shop stellt sicher, dass die persönlichen Daten der Kunden geschützt sind und verwendet sichere Verbindungen für den Zahlungsvorgang.

Die genaue Funktionsweise kann je nach Online Shop variieren, da verschiedene Plattformen unterschiedliche Features und Anpassungsoptionen anbieten (siehe “Der Online Shop” Teil 2).

Die Online Shop Webseite

Wir kennen viele unterschiedliche Motivationen und Gründe einen Online Shop als kommerzielle Webseite zu installieren. Insgesamt bietet das professionelle E-Commerce zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung, Erweiterung und Effizienzsteigerung ​​eines digitalen Business. 
Es bleibt jedoch für den Betrieb eines effektiven und erfolgreichen Online Shops von zentraler Bedeutung, die Bedürfnisse der Zielgruppe und die Art der Produkte oder Dienstleistungen zu berücksichtigen. 
Einige der wichtigsten Ansatzpunkte und Vorteile sind im Folgenden aufgeführt.

Globale Erreichbarkeit

Ein Online Shop bietet Ihre Produkte oder Dienstleistungen einem globalen Publikum an. Potenzielle Kunden der Zielgruppe erhalten Ihr Shop Angebot überall auf der Welt.

Umsatzsteigerung

Die Möglichkeit des Online Verkaufs steigert die Umsatzmöglichkeiten erheblich, schon da Kunden rund um die Uhr einkaufen, unabhängig von Ladenöffnungszeiten oder Zeitzonen.

Kosteneffizienz

Der Betrieb eines Online Shops ist im Vergleich zu physischen Geschäften kostengünstiger. Es entfallen viele Miet-, Energie- und Personalkosten und unterschiedlichste andere Ausgaben im Zusammenhang mit physischen Standorten überall auf der Welt.

Kundenbindung

Durch die Implementierung von Kundenkonten, Newslettern und anderen Marketingstrategien stärken Sie die Kundenbindung. Ein gut gestaltetes E-Commerce bietet nicht nur einen großen Wiedererkennungseffekt, auch das Markenimage wird unterstützt und deutlich sichtbarer.

Markterweiterung

Ein Online Shop eröffnet neue Marktsegmente und Zielgruppen. Sie können einfacher und weniger risikobehaftet verschiedene Zielgruppen ansprechen und veränderte Marketingstrategien und Geschäftsmöglichkeiten erkunden.

Bequemlichkeit für den Kunden

Immer mehr Kunden weltweit schätzen die Bequemlichkeit des Online Shoppings. Sie kaufen Produkte bequem zu Hause oder ganz spontan unterwegs. Dabei haben sie jederzeit schnell und einfach Zugriff auf alle gewünschten Informationen und die breite digitale Produktpalette des E-Commerce.

Datenanalyse

Ein Online Shop ermöglicht, das Verhalten der Kunden zu verfolgen und zu analysieren. Diese Daten sind für zielgerichtete Marketingstrategien und die Verbesserung des Kundenerlebnisses nutzbar.

Schnelle Verbreitung von Informationen

Das bedeutet im E-Commerce die schnelle, umfassende und damit erleichterte Produkteinführung und Versionsaktualisierung, Sonderangebote werden weltweit gleichzeitig freigeschaltet und Kunden überall über Neuigkeiten informiert.

Konkurrenzfähigkeit

In vielen Branchen ist ein Online Shop mittlerweile Standard. Die Bereitstellung eines E-Commerce Verkaufskanals hält das Unternehmen überregional wettbewerbs- und global konkurrenzfähig.

Skalierbarkeit

Ein Online Shop ermöglicht die einfache Skalierung des Produktangebots. Er wird problemlos um Informationen oder Features erweitert und neue Funktionen sind zeitnah einbaubar. Damit ist es möglich, einfach, umfassend und schnell zu agieren oder zu reagieren, zum Beispiel auf unerwartete Veränderungen der Branche oder neue Anforderungen der Zielgruppe.

Online Shop Aufwand für Erstellung und Pflege

Der Aufwand für die Erstellung und Pflege eines Online Shops kann stark variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wichtige Eckpunkte sind hier die Größe des Shops, die Komplexität der technischen Anforderungen, die Produktpalette, die gewählte E-Commerce Plattform und die gewünschten Funktionalitäten. 
Folgende Aspekte sind dabei zu berücksichtigen.

Allgemein

Budget

Der finanzielle Aufwand für die Erstellung und Pflege hängt von den oben genannten Faktoren ab. Es ist daher wichtig, ein realistisches Budget festzulegen.

Personelle Ressourcen

Der benötigte Zeitaufwand wird durch die Anzahl und Fähigkeiten des Personals beeinflusst. Ein dediziertes Team oder externe Dienstleister können bei der Umsetzung und Pflege helfen.

Skalierbarkeit

Ein gut gestalteter Online Shop sollte auch die Skalierbarkeit berücksichtigen. Mit dem Wachstum des Geschäfts wird dann der Pflegeaufwand durch die Skalierungsmöglichkeiten minimiert.

Online Shop Erstellung

Grundlagen festlegen

Die Planung und Festlegung von Grundlagen wie Zielgruppe, Produkte, Budget und Technologie erfordert Zeit für Recherchen, Absprachen und Priorisierungen.

Auswahl der E-Commerce Plattform

Die Auswahl und Anpassung der E-Commerce Plattform bedeutet, je nach gewählter Lösung, einen unterschiedlich großen Aufwand.

Design und Entwicklung

Das Design der Webseite, die Implementierung von Funktionen und die Anpassung an die Unternehmensidentität brauchen von der Planung bis zur Ausführung mindestens einige Wochen, benötigen aber je nach Komplexität sogar Monate.

Produkt- und Inhaltsmanagement

Das Hochladen von Produktinformationen, Bildern und das Erstellen oder Optimieren von Inhalten ist aufwändig, aber von zentraler Bedeutung, insbesondere bei einem umfangreichen Produktsortiment.

Sicherheit und Compliance

Die Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen und die Gewährleistung der rechtlichen Compliance benötigen besondere Aufmerksamkeit.

Online Shop Pflege

Es ist entscheidend zu beachten, dass die Pflege eines Online Shops ein fortlaufender Prozess ist, da nur durch konstante Anpassungen und Optimierungen die technologischen Entwicklungen, Kundenanforderungen und Markttrends abgebildet werden. Daher ist die geregelte kontinuierliche Optimierung und Anpassung für den langfristigen Erfolg des Shops entscheidend.

Produktpflege

Die Produktpflege umfasst die regelmäßige Aktualisierung von Produktinformationen, Preisen und Lagerbeständen.

Webseiten Updates

Es sind regelmäßige Aktualisierungen von Webseiten Inhalten wie Bildern, Grafiken und Texten, aber auch Produktpräsentationen und Werbemaßnahmen notwendig.

Sicherheits- und Software Updates

Leisten die regelmäßigen Aktualisierungen der Software, die Implementierung von Sicherheitspatches und damit die Gewährleistung der Webseiten Sicherheit.

Kundenservice

Umfasst neben der Beantwortung von Kundenanfragen, die Bearbeitung von Rücksendungen und die Lösung individueller Kundenprobleme.

Marketing und Werbung

Erstellt und kontrolliert die kontinuierlichen Marketingaktivitäten wie zum Beispiel regelmäßige Werbekampagnen, einschließlich der Social Media Posts und des E-Mail Marketing.

Analysen und Optimierung

Identifizieren mittels der Überwachung von Analysedaten die Verbesserungsmöglichkeiten und kontrollieren deren Umsetzung und Optimierung.

Rechtliche Compliance

Sichert durch Überprüfungen und regelmäßige Anpassungen von rechtlichen Dokumenten die Einhaltung aller Vorschriften.

Der Aufwand für die Erstellung und Pflege eines Online Shops relativiert sich, da viele der Aufgaben nicht häufig anfallen und andere durch regelmäßige, aber gleichartige Anpassungen zu Routinen werden. Die kreativen und individuellen Aufgaben dagegen bedürfen natürlich einer konstant hohen Aufmerksamkeit.

Mehr Details zum Aufbau und Betrieb eines Online Shops erfahren Sie im 2. Teil unseres Artikels, in unseren Blogartikeln oder direkt auf bekatec.de.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner