Hier sind Teile der Web Session Replay Report Auswertung von FullStory, in der Deutschland Kooperation mit Bekatec Online Solutions zu sehen.

Web Session Replay Report

Hier sind Teile der Web Session Replay Report Auswertung von FullStory, in der Deutschland Kooperation mit Bekatec Online Solutions zu sehen.

Die Webseiten Tracking Analyse Innovation des FullStory Web Session Replay Report analysiert detailliert das Nutzerverhalten auf Ihrer Webseite.

Was ist der FullStory Web Session Replay Report?

Der Web Session Report in Action Replay Technik ist eine FullStory Tracking Analyse Innovation.
Nachdem das Snippet installiert wurde, beginnt die Erfassung aller Interaktionen und Veränderungen im Browser im DOM (oder Document Object Model). Das bedeutet, dass die FullStory Tracking Analyse automatisch die Assets und Ereignisse erfasst, die sich auf die Erfahrungen des Nutzers auswirken, wenn er mit Ihrer Webseite interagiert.
Assets sind unterstützende Elemente auf Ihrer Webseite, also zum Beispiel Bilder, HTML und CSS Styling.
Mit diesen Daten rekonstruiert FullStory Benutzersitzungen fast originalgetreu, stellt also die Cursor Bewegungen auf Ihrer Webseite während der gesamten Nutzersitzung dar. Die videoähnliche Sitzungswiedergabe oder das Web Session Replay ist jederzeit weiter optimierbar. Dazu konfigurieren Sie detailliertere benutzerdefinierte Ereignisse und Benutzereigenschaften, die Ihrem Unternehmen einen zusätzlichen Mehrwert bieten.

Was beinhaltet der Web Session Replay Report?

Dieser Ausschnitt aus dem kreativen Prozess der Web Session Replay Report Analyse zeigt Mitarbeiter beim Abgleich der Ergebnisse auf den unterschiedlichen Ausgabegeräten.
Bild: sitthiphong – stock.adobe.com

Das Web Session Replay von FullStory ermöglicht es Unternehmen, jeden Klick ihrer Kunden wie in Echtzeit zu verfolgen. Sie sehen in der Tracking Analyse, welche Ihrer Landing Pages die erfolgreichste ist und welche Seiten am häufigsten geöffnet werden.

Aber Sie erfahren auch, was genau die Nutzer auf Ihrer Webseite tun. Das „Action Replay“ des Web Session Reports zeichnet jede Aktion auf, die Kunden auf den Webseiten Ihres Unternehmens durchführen. Nachvollzogen wird also auch der Scrollverlauf, die Scrollgeschwindigkeit und die Stopppositionen. Das Tracking registriert ob und wo, der Nutzer einen Call-to-action angenommen hat. Diese Daten dienen, strengstens anonymisiert, ausgewertet und zusammengeführt als User Journey:

Sie folgen dem Cursor Ihres Nutzers auf dem Weg durch Ihre Webseite.

So melden Ihre Nutzer Stolpersteine und Highlights Ihrer Seite direkt an Sie zurück.
Wir folgen der anonymisierten User Journey und werten sie aus. Dann stehen Ihnen die Tracking Analyse Daten aller Besucher Ihrer Webseite im beauftragten Analysezeitraum, visuell aufbereitet im Web Session Replay Report, zur Verfügung.

FullStory leistet die Aufbereitung und Analyse der Gesamtheit der gesammelten Tracking Interaktionen nach Ihren Vorgaben.. Alle ermittelten anonymen Daten stehen dann zu Ihrer Verfügung.
Die persönliche Beratung Ihres Unternehmens und die Betreuung Ihrer Tracking Analyse Anfrage leistet in Deutschland Bekatec Online Solutions, als zertifiziertem FullStory Partner.

Was erfasst FullStory beim Web Session Replay Report?

Mit Hilfe von APIs, fügen wir jeder Sitzung eine zusätzliche Kontextebene hinzu. Diese APIs erleichtern Tracking und Analyse zum Beispiel für:

  • die Erfassung von mehr Details über Besucher Interaktionen (z. B. welchen Wert hatte ein Einkaufswagen, als ein Benutzer auf „kaufen“ klickte)
  • Identifizierung der Besucher anhand einer eindeutigen Nutzer-ID (d. h. ein Zuordnen von Sitzungen zu Anwendungsanmeldungen)
  • die Erfassung nutzerdefinierter Daten (z. B. wiederkehrende IDs, ein zahlender Kunde oder Nutzung eines kostenlosen Tarifs)
  • Datenpunkte zu identifizieren, also Inhalten oder Events, die Ihren Sitzungen einen Mehrwert verleihen.

Personenbezogene Daten für den Web Session Replay Report werden nicht erfasst. Alle erhobenen Daten werden durch IDs anonymisiert gespeichert.

Die meist analysierten Fragestellungen sind:

  • Mit welchen Elementen interagieren die Nutzer meiner Webseite am häufigsten?
  • Wie viel Prozent der Nutzer interagieren mit wichtigen Elementen?
  • Wie weit scrollen die Nutzer auf meiner Seite nach unten?
  • Sehen die Nutzer überhaupt den Call-to-Action unten auf meiner Seite?
  • Welche Elemente sollten wir in Zukunft genauer überwachen?

Diese Informationen aus dem FullStory Web Session Replay Report helfen Unternehmen, sowohl ihren Kundensupport als auch ihre Verkaufsstrategie zu verbessern. Das bessere Verständnis entsteht durch den direkten Einblick in das Nutzererlebnis auf ihren Webseiten.

Die FullStory Customer Experience Software bietet eine individuelle Tracking Analyse Ihrer Unternehmenswebseiten.

Der FullStory Sales Partner Germany – Bekatec Online Solutions – steht im deutschsprachigen Raum für Rückfragen und Support zu Ihrer Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner