Die hier dargestellte Webseiten Gestaltung mit einem Web CMS bietet viele Hilfen und Anregungen, auch schon in den Menüs.

Web CMS

Content Management Systeme für Webseiten

Die hier dargestellte Webseiten Gestaltung mit einem Web CMS bietet viele Hilfen und Anregungen, auch schon in den Menüs.


Das Web CMS wird verwendet, um Webseiten zu erstellen und zu verwalten, sowohl zur professionellen wie zur privaten Nutzung.
Web CMS, also Content Management System für Webseiten, bieten Funktionen zur erleichterten Verwaltung, Erstellung, Aktualisierung, Bearbeitung, Organisation und Veröffentlichung von Inhalten auf Webseiten.
Neben der nutzerfreundlichen Webseiten Erstellung und Bearbeitung mit Themes und Plugins zusätzlicher Funktionen, liegt der Fokus auf der Präsentation der Web Inhalte.
Diese CMS Arten ermöglichen eine effiziente Verwaltung von Webseiten Inhalten. Ausserdem bieten sie eine nutzerfreundliche Plattform für die Erstellung und Pflege dieser Webseiten, ohne dass umfangreiche technische Kenntnisse erforderlich sind.
Allerdings besteht hier die Möglichkeit eines Overhead durch Funktionen, die für bestimmte Projekte nicht benötigt werden.

Web CMS Nutzungsarten

Nutzerfreundliche Webseiten Erstellung

Diese CMS Art ermöglicht es Nutzern, Webseiten ohne tiefe Programmierkenntnisse zu erstellen. Die meisten Systeme bieten dazu eine intuitive Nutzeroberfläche, die das Hinzufügen von Texten, Bildern, Videos und anderen Inhalten erleichtert.

Inhaltsbearbeitung und -aktualisierung

Durch Web CMS können Webseitenbetreiber Inhalte einfach bearbeiten und aktualisieren, ohne auf technische Unterstützung angewiesen zu sein. Das erleichtert dann auch die Pflege und Aktualisierung von Informationen auf der Webseite.

Gestaltungsfreiheit

Diese CMS bieten oft verschiedene Themes und Vorlagen, die es den Benutzern ermöglichen, das Erscheinungsbild ihrer Webseite anzupassen. Dies ermöglicht eine gewisse Gestaltungsfreiheit, ohne dass umfangreiche Design- oder Codierungskenntnisse erforderlich sind.

Medienverwaltung

Die Verwaltung von Bildern, Videos und anderen Medieninhalten werden durch Web CMS vereinfacht. Damit können Nutzer einfach Medien hochladen, organisieren und auch in ihre Inhalte einbinden.

Responsive Design

Viele moderne Web CMS Arten unterstützen responsive Design, also dass die erstellte Webseite auf verschiedenen Geräten, wie Desktops, Tablets und Smartphones, alle Funktionen bereitstellt und dabei einfach und barrierefrei les- und nutzbar ist.

Benutzerverwaltung

Web CMS ermöglichen die Verwaltung von Benutzerrechten und Zugriffsrechten. Dies ist dann besonders wichtig, wenn mehrere Personen an der Erstellung oder Aktualisierung von Inhalten beteiligt sind.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Einige Web CMS Arten bieten Funktionen, die die Optimierung von Inhalten für Suchmaschinen erleichtern. Dies umfasst die Verwaltung von Meta Tags, URL Strukturen aber auch andere SEO relevante Elemente.

Integration von Erweiterungen und Plugins

Die Web CMS erhalten Community Unterstützung für Erweiterungen und eine Vielzahl von Plugins, die zusätzliche Funktionen hinzufügen können. Diese Nutzungsmöglichkeiten reichen dann von Kontaktformularen bis zu Social Media Integrationen.

Weitere Informationen zu den CMS Arten: 

  • Was ist CMS
  • Enterprise CMS
  • Dokument Management Systeme (DMS)
  • Social Media CMS
  • Lern Management Systeme (LMS)
  • E-Commerce CMS
  • Headless CMS
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner